Trainer

 

1. Trainer:

Johannes Krieger-Kettering

 

 

Sarah Reeb

017643749694

Max Luczak

 

Karl Seegmüller

Nachwuchstrainer

 

 

Nachdem Rainer Buchholz nach 22 Jahren wieder in seine Heimatstadt Jena gezogen ist übernimmt Johannes Krieger-Kettering das Amt des hauptverantwortlichen Trainers.

Wir stellen vor:

Beginn mit dem Fechtsport:
 01.04.1993 
 
Erfolge und Erfahrung seitdem:  
 
Teilnahme an über 160 internationalen Wettkämpfen
 
davon:
 
22 x Südwestdeutscher Meister  im Degen und Florett in allen Altersklassen 
 
2x Vize-Europameister der Medizinberufe
 
17 Deutsche Meisterschaften 
 
2006 von den Lesern der Rheinpfalz zum Sportler des Jahres gewählt 
 
Trainerlizenz in Breitensport sowie Leistungssport Fechten seit 2014
 
Seine Vorstellung für die Abteilung:
 
Mit meiner jahrelangen fechterischen Wettkampferfahrung an oberster Stelle natürlich die Nachwuchsförderung in den Waffen Florett und Degen, 
freue ich mich auf die vielen verschiedenen Nationalitäten, die wir als Mitglieder in der Fechtabteilung trainieren und durch die wir zusammen ein sehr hohes fechterisches Niveau erreichen können. 
 "Späteinsteiger" sind ebenso wie Kinder und Jugendliche willkommen, da dieser Sport bis ins hohe Alter neu erlernt und ausgeübt werden kann. 
Daher sind auch die Eltern unseres Nachwuchses, wenn erwünscht, eingeladen Teil der Fechtfamiliezu werden, entweder durch Erlernen des Fechtsports selbst oder der Obmanntätigkeit bei Wettkämpfen sowie der Abteilungsarbeit.
Die Kooperation mit Studenten unserer Universität und der Fechtabteilung soll weitergehen, da der Fechtsport einfach zu erlernen ist und ein perfekter Ausgleich zum Studieren und wissenschaftlichen Arbeiten darstellt.
 
Ich freue mich auf die neue Herausforderung und freue mich auf jeden neuen Fechtnachwuchs ob jung oder alt !